Fuß und Sprunggelenk

Hilfe für Schwerarbeiter


Die Füße haben es nicht leicht. Mit einem 70 Kilogramm schweren, sich normal bewegenden Menschen tragen sie täglich über 2500 Tonnen Gewicht durch die Welt! Damit der Fuß eine solche Leistung bewältigen kann, hat die Natur ihn meisterhaft ersonnen. Sie hat ihn als Gewölbe gebaut und ein Viertel aller Knochen in ihn gesteckt. Über hundert Bänder halten ihn zusammen, zahlreiche Muskeln bewegen ihn. Mit fortschreitendem Alter ist der Fuß einem natürlichen Verschleiß ausgesetzt. Kommen Fehlbildungen, unergonomisches Schuhwerk oder Sekundärerkrankungen wie Diabetes hinzu, manifestieren sich Deformationen, Instabilitäten und arthritische Beschwerden, die den ganzen Bewegungsapparat in Mitleidenschaft ziehen können.

Interdisziplinäre Behandlung

Für die Therapie von Fußerkrankungen braucht es ein erfahrenes Team von Orthopäden, Chirurgen, Orthopädietechnikern und spezialisierten Schuhmachern. In unserer chirurgisch-orthopädischen Gemeinschaftspraxis führen wir diese Qualifikationen zusammen. Unsere verantwortlichen Mediziner Dr. Dirk Ostendorf und Dr. Mathias Hellwig besitzen beide Fachausbildungen als Orthopäden und als Chirurgen. In ihrer Praxisausübung haben Sie seit Jahren zahlreiche konservative und operative Behandlungen des Fußes und der Sprunggelenke ausgeführt. Zusammen mit einem Netzwerk unterstützender Therapeuten sorgen wir dafür, dass Sie wieder schmerzfrei auftreten können.

Unsere Mitgliedschaften

Copyright 2021 Chirurgie Hiltrup | Gestaltung, Umsetzung & SEO by 2P&M Werbeagentur

Einstellungen gespeichert

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.